Es wächst das Tröstende

Mit „Es wächst das Tröstende“ präsentieren SprechAKT Worte und Texte die Trost spenden und Hoffnung machen.

Trauer und Leid erscheinen dem Betroffenen oft als etwas Endgültiges und Endloses. Worte können trösten oder Erfahrungen von Leid und Trost vermitteln, die Perspektive geben.

„Es wächst das Tröstende“ ist eine ruhige Lesung, die den Hörer warm eingepackt auf eine Reise zu so großen Themen wie Vergänglichkeit, Trauer, Hoffnung und Erinnern, mitnimmt.

Das Solinger Tageblatt lobte diese einzigartige Textcollage zum Thema Trost im Oktober 2009 als bewegend und gefühlvoll (Solinger Tageblatt 17.10.2009).

Es wächst das Tröstende

Genre: Lesung / Rezitation
Länge: ca. 45–60 Minuten (ohne Pause)
Preis: zu erfragen unter info@nullsprechakt.org