Zwei wie Katz und Hund

Das neueste Programm von SprechAKT wird tierisch — und da Tiere bekanntlich ja auch nur Menschen sind, geht es bei SprechAKT diesmal im tierischen Duell gegeneinander.

Da sitzen Wiesel auf einem Kiesel inmitten Bachgeriesel (Morgenstern), während „totgeschoss’ne Hasen“ auf der Sandbank Schlittschuh laufen. Zu allem Überfluss kotzt dann auch noch Ernst Jandls Mops, während Rilkes Panther traurig seine Kreise zieht. Vorsicht sollten sie hier auch walten lassen, wenn Sie Kafkas Geier begegnen. Der hackt! Wenn jetzt auch noch der Biber Fieber bekommt…

Ab Januar 2010 gilt für SprechAKT: BITTE NICHT FÜTTERN, wenn Ida Lamp und Steffen Gerz wie Katz und Hund in freier literarischer Wildbahn aufeinandertreffen.

Zwei wie Katz und Hund

Genre: Kabarett / Lesung / Comedy
Länge: ca. 70–75 Minuten (40 + 35 mit Pause)
Preis: zu erfragen unter info@nullsprechakt.org